bia-nuernberg.de

Aktuelles

Gehe zu Seite[1], 2, 3  Weiter

27.05.2015

Grenz­kont­rollen wieder eingeführt!

Lesezeit: etwa 1 Minute

Ab 26.5.15 wird es vor allem an der Grenze zu Tschechien wieder Grenz­kont­rollen geben. Aber nur zum Schutz des G7-Gipfels im oberbayerischen Elmau und befristet bis zu dessen Ende am 15.Juni. Wir fragen: Wo bleiben die dauerhaften Grenz­kont­rollen zum Schutz der Bürger? Offen­sichtlich helfen diese ja doch zur Abwehr von Kriminellen, nachdem man sie voreilig als überflüssig angesehen und im Rahmen des "Schengener Abkommens" abgeschafft hat. Das ...

...weiter

27.05.2015

BIA für den Erhalt des Postge­bäudes am Haupt­bahnhof!

Lesezeit: etwa 2 Minuten

Der Kopfbau der Nürnberger Bahnhof­spost darf nicht "einfach so" verschwinden! Wie kann es sein, dass viele Nürnberger nicht merken, dass alle Stadträte, bis auf die beiden BIA - Vertreter Ralf Ollert und Fridrich Luft, die Nürnberger Monopolp­resse NN/NZ, sowie OB Maly und sein "Team", den Abriss eines stadt­bildp­rägenden Bauwerkes der klassischen Moderne billigen und nicht verhindern!!!??? Man mag unter­stellen, dass diese Stadt ...

...weiter

21.05.2015

BIA erstrahlt in neuem Glanz

Lesezeit: etwa 2 Minuten

Liebe Bürgerinnen und Bürger, Mitglieder, Förderer und Freunde Die Bürge­rinitiative-A (BIA) erstrahlt in neuem Glanz. Wir haben uns monatelang überlegt, was wir ändern können. Mit unserem neuen Logo wollen wir auch zeigen, dass die BIA vielfäl­tiger geworden ist. Unser Hauptthema bleibt weiter die steigende Asylflut und unser Auslän­derstopp. Es ist uns aber auch wichtig, dass wir uns für andere wichtige Themen wie zum Beispiel der ...

...weiter

14.05.2015

Wir sagen NEIN zum Asylan­tenheim in der Nürnberger Gartenstadt

Lesezeit: etwa 1 Minute

In einem Antrag für den Stadtrat fordert die Nürnberger volks­fein­dliche LINKE LISTE die Stadt­verwaltung auf, die Möglichkeit zu prüfen, in der ehemaligen Polizeiwache Süd in der Saarb­rückener Strasse eine Gemein­schafts­unter­kunft für Asylanten einzurichten. Nach den Vorstel­lungen der LINKEN liegt die still­gelegte Polizeiwache besonders günstig, weil Freiflächen der ehem. Parkplätze für Bewegung zur Verfügung stünden und ...

...weiter

23.04.2015

Hundehasser am alten Kanal

Lesezeit: etwa 1 Minute

In der Nürnberger Südstadt, am alten Kanal, treibt ein Hundehasser sein Unwesen.Dieser Mensch scheint es gezielt auf Hunde abgesehen zu haben.Er/Sie legt Bratwürste und Wienerle gefüllt mit Rasier­klingen aus.Leider sind in den letzten 4 Wochen schon 5 Hunde daran gestorben.Wir bitten Sie, wenn Sie Hundebe­sitzer sind, Ihren Hund immer an die Leine zu nehmen.Die Polizei Süd ist schon informiert, Anzeige gegen Unbekannt wurde auch gestellt.Bitte achten Sie auf ...

...weiter

23.04.2015

Ein treuer Wähler

Lesezeit: etwa 1 Minute

Es ist schon immer wieder interessant, was wir doch für nette Wähler haben. Uns wurde ein Brief zugeschickt, in dem sich ein Nürnberger Bürger bei der Stadt Nürnberg über die Zustände im Stadtrat beschwerte. Wenn einer unserer Stadträte eine Rede hält, kann man immer davon ausgehen, dass es im Saal sehr laut wird und die meisten Stadträte den Saal verlassen. Jetzt scheint das wohl einen Nürnberger Bürger so gestört zu haben, dass ...

...weiter
Gehe zu Seite[1], 2, 3  Weiter
17.07.2011
Ralf Ollert zur Schuldenpolitik der Stadt Nürnberg
15.06.2010
Begrüßungsvideo mit Ralf Ollert
15.06.2010, Begrüßungsvideo mit Ralf Ollert
  • Begrüßungsvideo mit Ralf Ollert

Newsletter

Tragen Sie hier Ihre Epost-Adresse ein um unseren regelmäßigen Rundbrief zu empfangen
Eintragen Austragen

Ihr Weg zu uns

Bürgerinitiative A Nürnberg
Work Postfach: 61 02 41
90222 Nürnberg

0911/646176
0911/646176

www.bia-nuernberg.de

 
2007 - 2015 © bia-nuernberg.de - Alle Rechte vorbehalten | Impressum| Datenschutz
Bildschirmauflösung:  X  px